Foto: UNSPLASH | Firmbee.com

Jobbörse

Foto: UNSPLASH | Firmbee.com
Koordinator/eine Koordinatorin (m/w/d) in Gotha

L ́amitié Gotha e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe sowie Migrationsberatungsstelle und hat 2016 die Trägerschaft für die Koordinierungsstelle für den Lokalen Aktionsplan im Landkreis Gotha übernommen.

Der Landkreis Gotha hat sich mit dem Lokalen Aktionsplan im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ das Ziel gesetzt, ziviles Engagement und demokratisches Verhalten auf der kommunalen und regionalen Ebene zu fördern.

Der Lokale Aktionsplan ermöglicht die Finanzierung von demokratiestärkenden Projekten im Landkreis Gotha, berät und begleitet dabei Projektantragssteller*innen. Jährlich stehen rund 100.000 Euro dafür zur Verfügung. Zudem setzt sie sich mit dem „Jugendforum“ für moderne Jugendbeteiligungskonzepte ein.

Gemäß den Programmgrundsätzen soll die Zusammenarbeit der vor Ort relevanten Akteur*innen gegen Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit sowie für die Entwicklung eines demokratischen Gemeinwesens unterstützt werden. Dabei soll im partnerschaftlichen Zusammenwirken eine lebendige und vielfältige Demokratie vor Ort sowie eine Kultur des respektvollen Miteinanders entwickelt und/oder ausgebaut werden.

Für den: Lokalen Aktionsplan im Landkreis Gotha im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und des Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit suchen wir ab dem 1. Juli:

einen Koordinator/eine Koordinatorin (m/w/d)

mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 30 Wochenstunden. Die Stelle ist gebunden an die Förderperiode des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“, die aktuell bis zum 31.12.2024 läuft. Eine Entfristung des Bundesprogramms ist geplant, steht aber unter dem Vorbehalt einer haushaltsrechtlichen Untersetzung. Der Arbeitsort ist Gotha.Das Aufgabengebiet der externen Koordinierungs- und Fachstelle umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Gesamtkoordination des Lokalen Aktionsplans im Landkreis Gotha in Zusammenarbeit mit dem federführenden Amt, dem Begleitausschuss und weiteren Akteur*innen der Partnerschaft
  • Umsetzung der inhaltlichen Richtlinie des Bundesprogramms „Demokratie leben!“
  • Inhaltlich-fachliche Beratung von Antragstellenden und Begleitung der Projekte
  • Konzipierung und Durchführung von Konferenzen, Workshops und Aktionstagen
  • Unterstützung der verschiedenen Jugendforen im Landkreis und Jugendbeteiligungskonzepten
  • Koordinierung und Unterstützung des Begleitausschusses
  • Öffentlichkeitsarbeit (inkl. der Pflege der sozialen Medien und des Internetauftrittes)
  • Netzwerkarbeit mit Partner*innen auf lokaler und regionaler Ebene
  • Erstansprechpartner bei Problemlagen entsprechend des Förderbereichs;
  • Unterstützung der Vernetzung der Zivilgesellschaft
  • Beratung und Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern, die sich für die demokratische Entwicklung des Gemeinwesens und für Teilhabe und kulturelle Vielfalt engagieren
  • Sicherstellung der Erfassung der Projektdaten und -ergebnisse sowie Wahrnehmung von Aufgaben bzgl. der Mittelverwendung und -abrechnung

Was wir erwarten:

  • abgeschlossenes Fachhochschulstudium oder Universitätsabschluss im sozialen oder politischen Bereich
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung von Vorteil, insbesondere im Umgang mit Menschen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • hohe Eigenmotivation und Engagement
  • gutes Planungs- und Organisationsvermögen
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen
  • Verantwortungsbewusstsein, Konflikt- und Motivationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu Einsätzen auch außerhalb der regulären Dienstzeiten
  • Führerschein der Klasse B (3) und Bereitschaft zur Nutzung des privaten Pkw für dienstliche Zwecke gegen Fahrtkostenerstattung durch den Arbeitgeber

Was wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit mit hohem Verantwortungsbereich
  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
  • ein aufgeschlossenes und motiviertes Mitarbeiterteam
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe E 10 TVöD (in Abhängigkeit von der nachgewiesenen Qualifikation)

Bewerber*innen, die im Sinne des § 2 Abs. 2 und 3 des Sozialgesetzbuches (SGB) IX schwerbehindert oder schwerbehinderten Menschen gleichgestellt sind, werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Detlef Fengler (Tel.: 0177/7472940) gerne zur Verfügung. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf mit Foto) richten Sie bitte bis zum 21.6.2022 per Mail an . Mit der Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens verwenden.

L'amitié Gotha e.V. | z. H. Ernst-Martin Stüllein | Humboldtstraße 95 | 99867 Gotha

Zur ThaFF Stellenbörse:

https://thaff-thueringen.de/Stellenangebote/koordinator-eine-koordinatorin-m-w-d

#073548 | Gotha

Teilzeit
Gesundheits- und Sozialwesen

Der Paritätische Thüringen - Unser Spitzenverband
Veröffentlicht:

15. Juni 2022

Logo: ThAFF - Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung

Die Stellenbörse wird bereitgestellt durch die Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung (ThAFF).

Weitere Stellenangebote in Thüringen finden Sie auf der Thüringer Stellenbörse. Sie suchen Mitarbeiter*innen und möchten Ihre Stellenangebote veröffentlichen? Dann registrieren Sie sich bitte hier.

Jetzt Teilen:

Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V.
OT Neudietendorf  |  Bergstraße 11
99192 Nesse-Apfelstädt

Copyright © Der Paritätische Thüringen. Alle Rechte vorbehalten.