Foto: UNSPLASH | Firmbee.com

Jobbörse

Foto: UNSPLASH | Firmbee.com
Heilpädagog*in, Sozialpädagog*in in Weimar

In unserer Fachberatung für Kinder mit besonderem Förderbedarf für Kindertageseinrich-tungen im Weimarer Land suchen wir ab sofort eine

Pädagogische Fachkraft

So sieht Ihr Arbeitsalltag aus:

  • Sie befähigen das Personal der Kindergärten zum frühzeitigen Erkennen besonderer Förderbedarfe und sind verantwortlich für die Kompetenzentwicklung im Team sowie die Multiplikatorenschulungen.
  • Unterstützung bei Angebotsentwicklung der Kitas für Elternberatung und -begleitung
  • Sie beraten das pädagogische Fachpersonal sowie die Eltern für Kinder mit besonderen Bedürfnissen.
  • Dabei beobachten Sie die Kinder im Gruppenalltag mit besonderem Augenmerk auf das Erkennen von Entwicklungsbesonderheiten.
  • Sie entwickeln gemeinsam Strategien für eine gelingende Gestaltung des Gruppenalltages, Beratung zu weiterführenden Maßnahmen.
  • Sie bieten fallbezogene Fortbildungen zu entwicklungsspezifischen Themen, Raumgestaltungen und den Einsatz von Spiel- und Lernmaterialien in den Kitas an.
  • Sie übernehmen auf Wunsch die Moderation von Konflikt-, Beratungs- und Fallgesprächen.
  • Sie sind Teil des Fachberatungsteams und im Austausch mit ortsansässigen Beratungsstellen.
  • Sie leisten umfangreiche Netzwerkarbeit in Verbindung mit Frühen Hilfen des Jugendamtes.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine Fachschulausbildung mit staatlicher Anerkennung als Heilpädagog*in, Sozialpädagog*in, Erziehungswissenschaftler*in oder einem vergleichbaren abgeschlossenem Studiengang,
  • fachspezifische Berufserfahrungen in der Arbeit mit Kindern im Basal- und Elementarbereich und entwicklungspsychologische Grundkenntnisse,
  • gute kommunikative Fähigkeiten, Gesprächsführungs- und Beratungskompetenzen,
  • Vertrautheit mit den Inhalten des Thüringer Bildungsplanes und Kenntnisse im MS-Office,
  • den Besitz des PKW-Führerscheins sowie einen eigenen Pkw,
  • Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität und selbstständige Arbeitsweise.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Anstellung in Teilzeit mit 30 Wochenstunden,
  • ein tarifliches Gehalt gemäß dem Paritätischen Vergütungstarifvertrag Thüringen (PATT),
  • die Vereinbarkeit von Freizeit, Familie und Beruf,
  • Leistungen zur Altersvorsorge und betriebliches Eingliederungs- und Gesundheitsmanagement,
  • die Möglichkeit zum Bikeleasing,
  • bedarfsgerechte Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden gleichermaßen berücksichtigt.

In Vorbereitung eines ersten Gespräches senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen

bis zum 22.07.2022 und unter Angabe der Kennziffer KI2022-011 an

Lebenshilfe-Werk Weimar/Apolda e. V., Personalwesen, Belvederer Allee 19, 99425 Weimar

oder per E-Mail an: (Sachgebiet Personalwesen, Tel. 03643/5404-36)

Zur ThaFF Stellenbörse:

https://thaff-thueringen.de/Stellenangebote/heilpaedagog-in-sozialpaedagog-in

#074079 | Weimar

Teilzeit
Gesundheits- und Sozialwesen

Lebenshilfe-Werk Weimar/Apolda e. V.
Veröffentlicht:

23. Juni 2022

Logo: ThAFF - Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung

Die Stellenbörse wird bereitgestellt durch die Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung (ThAFF).

Weitere Stellenangebote in Thüringen finden Sie auf der Thüringer Stellenbörse. Sie suchen Mitarbeiter*innen und möchten Ihre Stellenangebote veröffentlichen? Dann registrieren Sie sich bitte hier.

Jetzt Teilen:

Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V.
OT Neudietendorf  |  Bergstraße 11
99192 Nesse-Apfelstädt

Copyright © Der Paritätische Thüringen. Alle Rechte vorbehalten.