Foto: UNSPLASH | Andrew Moca

Schau HIN vor Ort

Seit nun mehr 2013, ist "Schau HIN vor Ort" ein Kooperationsprojekt des Paritätischen Landesverband Thüringen e. V. und dem Bildungswerk BLITZ e. V.

Das Projekt fördert die Festigung demokratischer Strukturen im Paritätischen Landesverband Thüringen e. V., um gesellschaftlichen Zusammenhalt und eine demokratiestarke Soziale Arbeit in Thüringen zu stärken. Denn gute Soziale Arbeit heißt auch, Einsatz für Menschenrechte und Demokratie!

Foto: UNSPLASH | Andrew Moca
Online-Fachtag: Verschwörungserzählungen und Fake News als Herausforderung in der Sozialen Arbeit

Verschwörungserzählungen sind nicht erst seit Beginn der Corona-Krise weit verbreitet. Was manchmal in seiner Absurdität belächelnswert erscheint, kann im Kontext des Infektionsschutzes eine gefährliche Wendung erfahren, wenn gesundheitsschützende Maßnahmen abgelehnt, Falschinformationen zu Sicherheit und Wirksamkeit von Covid-19-Impfstoffen verbreitet, wenn Personal und Einrichtungen, die das Einhalten von Hygienemaßnahmen einfordern, angefeindet und bedroht werden.

Damit stehen wir auch im Umfeld der sozialen Arbeit vor der schwierigen Herausforderung, einen adäquaten Umgang mit Anhängern von Verschwörungserzählungen sowie deren Auswirkungen auf den sozialen Zusammenhalt im Arbeitsumfeld zu finden.

 

Verschwörungserzählungen und FakeNews, wie sie besonders über die Sozialen Medien Verbreitung finden, zu entlarven sind nicht immer einfach. Noch schwieriger ist es, dagegen zu argumentieren, gerade dann wenn das Gegenüber mit sachlichen Argumenten nicht mehr zu erreichen ist.

Was sind eigentlich Verschwörungserzählungen und Fake News? Wie wirken sie, welche Funktion haben sie und wie gefährlich sind sie für unsere Gesellschaft? Diesen Fragen wollen wir auf unserem Online-Fachtag nachgehen.

 

Im Anschluss an einen Vortrag der Politologin und Autorin Katharina Nocun mit Diskussionsrunde laden wir Sie zu einem Argumentationsworkshop mit dem Regionalzentrum für demokratische Kultur Westmecklenburg ein. Die Veranstaltung ist für die Teilnehmenden kostenlos. Sie wird aus Mitteln der Lotterie Glücksspirale unterstützt.

 

Hier geht es zur Ausschreibung Online-Fachtag.

Logo - Zusammenhalt durch TeilhabeBMI FoederlogoLogo: Denkbunt Logo TMBJSder-paritaetische-logo  logo hochkant blau cmyk

Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V.
OT Neudietendorf  |  Bergstraße 11
99192 Nesse-Apfelstädt

Copyright © Der Paritätische Thüringen. Alle Rechte vorbehalten.