Konferenz für sozial-ökologische Transformation in Thüringen

Wie lassen sich Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit als Querschnittsaufgaben verankern?  Wie können klimagerechte Kindergärten und Pflegeinrichtungen finanziert werden?  Welche Konzepte gibt es für eine nachhaltige und bezahlbare Verpflegung?

Diese Fragen haben vor dem Hintergrund des Angriffskriegs gegen die Ukraine und den damit verbundenen Auswirkungen auf unsere Energie- und Ernährungspolitik an Brisanz gewonnen. Gerade jetzt ist eine Politik der sozialen Sicherheit und ökologischen Verantwortung unerlässlich für eine gesellschaftliche Handlungsfähigkeit. Ob Klimakrise oder Armut, ob Wohnungsnot oder Artensterben, ob Ressourcen-verschwendung oder Pflegekrise – wir stehen vor sozial-ökologischen Herausforderungen, die gemeinsam angegangen werden müssen und deren politische und gesellschaftliche Bearbeitung keinen Aufschub erlaubt. Im Rahmen unserer Veranstaltung wollen wir mit Ihrer Unterstützung Wege finden, wie wir diesen Wandlungsprozess in Thüringen als Umwelt- und Sozialverbände begleiten und in unseren Aufgabenbereichen konkret ausgestalten können

Wann: Donnerstag, 23. Juni 2022 von 9:30 - 15:30 Uhr
Wo:      Thüringer Landtag, Raum F.101

Veranstaltungsdatum

23. Juni 2022
Jetzt Teilen:

Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V.
OT Neudietendorf  |  Bergstraße 11
99192 Nesse-Apfelstädt

Copyright © Der Paritätische Thüringen. Alle Rechte vorbehalten.