Eingabehilfen öffnen

Foto: UNSPLASH | ev

Schwerpunkt - Ukraine

Foto: UNSPLASH | ev
Verlängerung der steuerlichen Maßnahmen zur Unterstützung der vom Krieg in der Ukraine Geschädigten

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat den zeitlichen Anwendungsbereich der steuerlichen Regelungen, die der Anerkennung des gesamtgesellschaftlichen Engagements bei der Hilfe für Flüchtlinge dienen, bis zum 31. Dezember 2023 verlängert. Durch die BMF-Schreiben vom 17. März 2022 und 7. Juni 2022 haben gemeinnützige Vereine Rechtssicherheit bei ihrem humanitären Engegement für Menschen, die durch den Krieg in der Ukraine geschädigt wurden, bekommen. Weiterlesen

Sprechen Sie uns an.

Manuel Ermer
036202 26-207

 

Nicole Offhaus
036202 26-239

Jetzt Teilen:

Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V.
OT Neudietendorf  |  Bergstraße 11
99192 Nesse-Apfelstädt

Copyright © Der Paritätische Thüringen. Alle Rechte vorbehalten.