Frauen und Familie

Der Paritätische Thüringen vertritt die Interessen der Mitgliedsorganisationen aus dem Bereich Gewaltschutz. Das betrifft die häusliche Gewalt an Kindern, Frauen und Männern. Wir setzen uns für die Umsetzung der Istanbulkonvention in Thüringen ein. Zum Arbeitsbereich gehören weiterhin die vielfältigen Frauen- und Familienberatungsstellen, Frauen- und Familienzentren, Frauenhäuser, Bildungsstätten, Mehrgenerationenhäuser, Einrichtungen der Familienhilfe und Vereine „rund um“ die Geburt. Wir beraten bei konzeptionellen und/oder finanziellen Fragestellungen, erarbeiten fachliche und sozialpolitische Stellungnahmen im Rahmen gesetzlicher Veränderungen und fachlicher Diskurse und wir organisieren und unterstützen den fachlichen Austausch der Mitgliedsorganisationen und Einrichtungen.

26.10.2016 Fachtag des pro familia Landesverbandes Thüringen

Der pro familia Landesverband Thüringen e.V. lädt Sie anlässlich des 25-jährigen Jubiläums sehr herzlich zu dem bundesweiten Fachtag

„Meine Mutter, mein Vater – und was ist mit mir?
Risiken und Nebenwirkungen von Elternschaft im Wandel“

am 26.10.2016 in das Augustinerkloster zu Erfurt, Augustinerstraße 10,
99084 Erfurt ein.

Mit gesellschaftlichen Veränderungen stehen Familien vor neuen Herausforderungen. Ein Aspekt dieser Entwicklung ist die Zunahme von Trennungen/Scheidungen und damit verbunden die Pluralisierung von Familiensituationen. Vor diesem Hintergrund stellt die gemeinsame elterliche (Alltags-)Sorge und Erziehung der Kinder Mütter und Väter vor anspruchsvolle Aufgaben.

Ziel des Fachtages ist es insbesondere, die Situation von Kindern bei Trennung, Scheidung, Hochstrittigkeit und auch Gewalt vor dem Hintergrund der kindlichen Bindungen in den Mittelpunkt zu stellen.

Jugendhilfe, Justiz und Politik sind gefragt, die Kinder in den Blick zu nehmen und geeignete Handlungsstrategien zu entwickeln.

Als Referent*innen dürfen wir Frau Prof. Dr. Birgit Bütow (Universität Salzburg), Herr Dr. Sebastian Winter (Universität Bielefeld) und Frau Annette Bach-Schneider (Praxis für Einzel-, Paar- und Familientherapie Weimar) mit spannenden Vorträgen begrüßen.

Weitere Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung finden Sie auf dem Flyer im Anhang.

Bitte leiten Sie den Veranstaltungshinweis an interessierte Menschen in Ihren Netzwerken weiter.

Wir freuen uns, Sie im Oktober in Erfurt begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Karin Kretschmer

Kontakt

  • Julia Hohmann
    Referentin Frauen | Familie | Beratungsstellen | Schuldnerberatung

  • Steffen Richter
    Stellv. Landesgeschäftsführer | Referent Kinder- und Jugendhilfe

  • Antje Koch
    Referentin strategische Entgeltberatung | Mitgliederservice

  • Nicole Offhaus
    Referentin Jugend(sozial)arbeit | Schule | Migration

  • Susann Steinbrück
    Referentin strategische Entgeltberatung

Jetzt Teilen:

Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V.
OT Neudietendorf  |  Bergstraße 11
99192 Nesse-Apfelstädt

Copyright © Der Paritätische Thüringen. Alle Rechte vorbehalten.